Heiden

Stephanie Koppelle hat ein neues Foto-Studio in Heiden eröffnet

Traum erfüllt – trotz Pandemie

Samstag, 28. November 2020 - 12:00 Uhr

von Gabi Kowalczik

Stephanie Koppelle hat sich ihren großen Traum erfüllt und ein eigenes Fotostudio eröffnet. Und das in einer Zeit, in der viele Solo-Selbstständige und Unternehmen um ihr wirtschaftliches Überleben kämpfen.

Foto: pd

Nach dem Fotografieren geht für Stephanie Koppelle die Arbeit erst richtig los: Sie bearbeitet die Bilder am Computer.

HEIDEN. Es mag wie ein gewagter Schritt wirken, aber Stephanie Koppelle ist sich sicher: „Das ist genau richtig.“ Mitten in der Coronavirus-Pandemie – in einer Zeit, in der viele Solo-Selbstständige und Unternehmen ums wirtschaftliche Überleben kämpfen, hat sich die 51-Jährige ihren großen Traum er...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten