Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/20°
Heiden

Polizei nimmt Ladendieb fest

Gegen 52-jährigen Täter lag Haftbefehl vor

Mittwoch, 15. Mai 2019 - 14:56 Uhr

von Borkener Zeitung

Die Polizei konnte am Dienstagnachmittag in Heiden einen Ladendieb festnehmen. Gegen den Mann aus Duisburg lag ein Haftbefehl wegen besonders schweren Diebstahls vor. Seine Mittäter konnten fliehen.

Foto: Erwin Wodicka

HEIDEN. Die Polizei konnte am Dienstagnachmittag einen 52-jährigen Mann in Heiden festnehmen, gegen den ein Haftbefehl vorliegt. Gelungen war ihnen die Festnahme, da Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes an der Industriestraße aufmerksam waren. Ihnen fielen gegen 15 Uhr drei Männer auf, die sich merkwürdig verhielten, heißt es im Bericht der Polizei. Das Trio nahm sich einige Waren aus den Regalen und verstaute diese in Taschen. Schließlich sprachen sie die drei Männer darauf an. Zwei flüchteten daraufhin direkt aus dem Laden.

52-Jähriger randalierte im Laden

Der dritte blieb allerdings und randalierte in dem Laden, bis die Polizei eintraf. Die Polizisten nahmen den Mann fest. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 52-Jährigen aus Duisburg ein Haftbefehl wegen besonders schweren Diebstahls besteht. Der Duisburger kam ins Polizeigewahrsam. Die Polizei geht davon aus, dass das Trio regelmäßig Ladendiebstähle begeht.

Täterbeschreibung

Die Mitarbeiter des Verbrauchermarktes konnten die anderen beiden Täter wie folgt beschreiben: Der erste sei etwa 1,65 Meter groß und zwischen 40 und 45 Jahre alt. Er sei untersetzt, habe dunkle kurze Haare und war mit einem schwarzen Jogginganzug mit silbernen Streifen bekleidet. Er hatte eine schwarze Brusttasche dabei. Der zweite Täter sei schlank und etwa 1,75 Meter groß. Er soll zwischen 45 und 50 Jahre alt gewesen sein. Er habe eine Stirnglatze und ein rötliches Gesicht. Er trug eine Jogginghose, eine schwarze Jacke und einen Blouson.

Die Polizei bittet um Hinweise auf die beiden flüchtigen Diebe an das Kriminalkommissariat in Borken unter Telefon 02861/9000.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.