Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/9°
Heiden

Nur Impfung schützt Hunde vor Staupe

Hegering Heiden und Tierärztin appellieren

Dienstag, 14. Januar 2020 - 16:04 Uhr

von Marita Rinke

Hundebesitzer sollten ihre Vierbeiner regelmäßig impfen lassen – auch gegen Staupe. Dazu raten der stellvertretende Vorsitzende des Hegerings Heiden und Tierärztin Andrea Heddier. Das für Hunde oftmals tödliche Staupe-Virus ist inzwischen bereits im Ruhrgebiet und am Niederrhein nachgewiesen worden.

Foto: Colourbox,de

Ein kleiner Piks kann Hunde vor dem tödlichen Staupe-Virus schützen.

HEIDEN/KREIS. Im Ruhrgebiet, am Niederrhein und in mehreren anderen Teilen von NRW grassiert es seit Monaten: das hochansteckende und für Hunde oftmals tödliche StaupeVirus. Noch ist es nach BZ-Recherchen in Heiden und Umgebung nicht aufgetreten. „Wir hoffen stark, dass es dabei bleibt“, sagt Marti...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten