Heiden

Neue Medien kommen gut an

Jahresbilanz der Bücherei Heiden

Donnerstag, 13. Januar 2022 - 11:00 Uhr

von Gabi Kowalczik

Im Vergleich zu normalen Jahren fallen die Zahlen in der Bilanz der Bücherei St. Georg für 2021 zwar etwas schwächer aus. Angesichts der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen sei das nicht verwunderlich, sagt Anne van Stegen. „Ich hatte damit gerechnet“, ergänzt sie. Alles in allem ist die Leiterin der Heidener Bücherei mit der Entwicklung zufrieden.

Foto: Gabi Kowalczik

Leiterin Anne van Stegen ist mit den Ausleihzahlen für das vergangene Jahr relativ zufrieden.

HEIDEN. Die Zahl der Ausleihen ist im Vergleich zum Vorjahr ein wenig zurückgegangen. 7683 Medien (ohne die Online-Medien) verzeichnet die Heidener Bücherei zurzeit in ihrem Bestand, diese wurden 18.625 Mal ausgeliehen. Im Vorjahr gab es 20.651 Ausleihen, im Jahr davor – ohne Pandemie – waren es 21...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.