Heiden

Krippenspiel in Heiden wird ökumenisch

Evangelische und katholische Jugendlichen proben gemeinsam

Dienstag, 6. Dezember 2022 - 12:00 Uhr

von Christa Niermann

„Alle auf eure Plätze, wir proben die Szene im Stall“, ruft Martina Rotthoff, und die jungen Laienschauspieler sammeln sich rund um den Altar in der evangelischen Kirche in Heiden. Dieser Altar wird jeden Dienstag bis zum Weihnachtsfest und am Heiligen Abend zur Bühne für das Krippenspiel.

Foto: Niermann

Martina Rotthoff und Pfarrer Matthias Mikoteit mit den jungen Darstellern bei der Probe für das Krippenspiel am Heiligen Abend.

HEIDEN. Mehr als 15 Konfirmanden und Katechumenen sowie Schüler der Engelrading- und Marienschule proben aktuell gemeinsam und werden am Heiligen Abend auch gemeinsam das Krippenspiel präsentieren. Also evangelische und katholische Jugendliche gemeinsam, gelebte Ökumene. Die Kinder und Jugendlichen...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.