Heiden

Heidener Kolping-Spielschar hofft auf nächstes Jahr

Proben für dieses Jahr ausgesetzt

Dienstag, 21. Juni 2022 - 16:00 Uhr

von Gabi Kowalczik

Zwei Corona-Fälle in der Gruppe haben vor Kurzem dafür gesorgt, dass die Spielschar der Heidener Kolpingsfamilie ihre geplanten Theateraufführungen kurzfristig absagen musste. Regisseur Willi Höing verrät, was die Absage für die Gruppe bedeutet und wie es nun für die Spielscharf weitergeht.

Foto: Christa Niermann

Die Darsteller vor wenigen Wochen bei der Probe. Damals gingen alle noch davon aus, dass sie ihr Stück „Opa, es reicht!“ auf der Freilichtbühne aufführen können.

HEIDEN. Wie geht es nach der kurzfristigen Absage der Aufführungen der Kolping-Spielschar nun für die Aktiven weiter? „Tja“, sagt Willi Höing, Regisseur der Gruppe. „Das muss man sehen.“ Nach dem Aufräumen und Abbauen an der Freilichtbühne sei noch ein gemütlicher Abend mit allen Laienspielern und...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.