Heiden

Heidener Hegering will Kitze per Drohne finden

Vor dem Mähen von Flächen

Mittwoch, 19. Januar 2022 - 20:00 Uhr

von Gabi Kowalczik

Noch laufen die Vorbereitungen. Aber so etwa Ende April, Anfang Mai – je nach Wetterlage – geht für eine Gruppe von acht Heidener Jägern eine Zeit los, in der sie oft ganz schön früh aufstehen müssen. Dann nämlich, wenn die neue Drohne, die der Hegering vor Kurzem inklusive Zubehör angeschafft hat, auch tatsächlich zum Einsatz kommt.Das Gerät ist zur Kitzrettung gedacht.

Foto: pd

Im tiefen Gras ist es oft schwer, Kitze zu entdecken.

HEIDEN. Bevor ein Landwirt oder beauftragter Lohnunternehmer ein Feld oder eine Wiese mäht, kann die Fläche damit vorher abgeflogen und nach auf dem Boden liegenden Kitzen und anderen Tieren gesucht werden. Und das, erklärt der Heidener Hegeringleiter Martin Derijck, muss ganz früh morgens passiere...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.