Heiden

Heidener Gastwirt verstößt gegen Corona-Schutzregeln

Trotz Aufforderung weitergefeiert

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 14:38 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Eigentlich wurde die Polizei wegen einer Ruhestörung gerufen. Vor Ort stellten die Beamten aber auch Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung fest. Gleich zwei Mal mussten sie zu der Gaststätte an der Bahnhofstraße ausrücken.

HEIDEN. Am Sonntagmorgen wurde die Polizei gegen 3:30 Uhr aufgrund einer Ruhestörung zu einer Gaststätte an der Bahnhofstraße gerufen. Das vermeldet die Kreispolizebehörde Borken. Die Beamten stellten daraufhin Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung fest. Trotz Aufforderung die Veranstaltung zu beenden, habe der Gastwirt diese weitergeführt, so dass es zu einem erneuten Anruf gegen 5.20 Uhr kam. Die Veranstaltung wurde beendet und ein Bußgeldverfahren gegen den uneinsichtigen Wirt eingeleitet.