Heiden

Heiden will Touristen locken

Gemeinde möchte Erholungsort werden

Freitag, 30. April 2021 - 11:00 Uhr

von Gabi Kowalczik

Heiden soll staatlich anerkannter Erholungsort werden. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Wirtschafts-, Gewerbe- und Tourismusausschusses in ihrer Sitzung am Mittwoch einstimmig aus. Sie beauftragten die Verwaltung, einen entsprechenden Antrag an die Bezirksregierung Münster zu stellen und den Prozess in Richtung Erholungsort auf den Weg zu bringen.

Foto: Gabi Kowalczik

Heiden hat touristisch etwas zu bieten, etwa die Düwelsteene. Nun will die Gemeinde Erholungsort werden.

HEIDEN. „Wir erhoffen uns davon natürlich auch eine Außenwirkung“, sagte Bürgermeister Dr. Patrick Voßkamp. Ein solches Prädikat sei ein „Riesen-Standortvorteil“ und Image-Gewinn für Heiden, lobte Annette Brun (CDU) den Beschlussvorschlag der Verwaltung (die BZ berichtete). „Eine größere Werbung ka...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten