Heiden

Heiden: 42-Jähriger nach Auffahrunfall schwer veletzt

Kleintransporter fährt auf Kleintransporter auf

Donnerstag, 10. September 2020 - 15:18 Uhr

von Peter Berger, Nina Wickel

[Aktualisiert um 15.18 Uhr] Auf der Borkener Straße, in Höhe der Hausnummer 34/36, hat sich am Donnerstagmorgen ein Unfall ereignet. Ein Kleintransporter mit polnischem Kennzeichen ist auf einen weiteren Kleintransporter aufgefahren. Dessen Fahrer, ein 42 Jahre alter Fahrer aus Borken, wurde schwer verletzt.

Foto: Berger

Der Transporter des 35-Jährigen wurde erheblich beschädigt.

HEIDEN. Zwischen Heiden und Borken hat sich am Donnerstagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Der 35 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters mit polnischem Kennzeichen war auf der Borkener Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummern 34/36 fuhr der 35-Jährige auf einen weiteren Kleintransporter auf. Dessen Fahrer, ein 42 Jahre alter Fahrer aus Borken, wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Der Fahrer aus Polen erlitt leichte Verletzungen.

Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Die Borkener Straße ist bislang nicht gesperrt.

Zum ausführlichen Bericht gelangen Sie hier.

Anmerkung der Redaktion: Nach ersten Informationen wurde nicht der 42-jährige Borkener, sondern der 35-jährige Fahrer aus Polen schwer verletzt. Wir haben das im Artikel daher nachträglich korrigiert.