Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Heiden

Gutscheine sollen in Heiden zum Kaufen anregen

Gemeinde soll 50.000 Euro zur Verfügung stellen

Freitag, 31. Juli 2020 - 07:00 Uhr

von Gabi Kowalczik

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie sind überall spürbar, viele Unternehmen haben stark zu kämpfen. Auf Empfehlung des neu gegründeten Arbeitskreises Wirtschaft und Gewerbe soll die Gemeinde Heiden daher nun außerplanmäßig 50.000 Euro zur Verfügung stellen, um Heidener Unternehmen in der Corona-Krise zu unterstützen. Der Arbeitskreis hat gleich mehrere konkrete Ideen zur Unterstützung erarbeitet.

Foto: pd

HeiLokal soll um eine Suchfunktion erweitert werden.BZ-Archiv

HEIDEN Auf Empfehlung des neu gegründeten Arbeitskreises Wirtschaft und Gewerbe soll die Gemeinde Heiden außerplanmäßig 50.000 Euro zur Verfügung stellen, um Heidener Unternehmen in der Corona-Krise zu unterstützen. Die Entscheidung darüber fällen die Mitglieder des Gemeinderates. Dieser tagt in d...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten