Heiden

Eseldame besucht Senioren im Haus St. Josef

Wie ein Esel Senioren zu Tränen rührt

Mittwoch, 13. Oktober 2021 - 18:00 Uhr

von Gabi Kowalczik (Text) / Christiane Göke (Video)

Was macht ein Esel in einem Seniorenzentrum? - Er lässt sich streicheln! Und das sorgt bei den Bewohnern für Emotionen und bringt in manchen auch Erinnerungen hoch.

Foto: Göke

Bella macht es nichts aus, angefasst zu werden. Im Gegenteil – die Eseldame genoss die Streicheleinheiten der Senioren im Haus St. Josef sogar sehr.

HEIDEN. „Möchten Sie die Bella auch mal streicheln?“ Ganz behutsam tritt Wibke Steverding an einen älteren Herrn heran und möchte Bela – eine Eseldame – gerade in seine Richtung führen, als der Mann abwinkt. „Nee, nee“, sagt er. „Gehen Sie mal weiter.“ Genau das tun Wibke Steverding und Bella dann ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten