Heiden

Elektronische Medien waren in der Heidener Bücherei sehr gefragt

Leiterin zieht positive Jahresbilanz

Dienstag, 12. Januar 2021 - 09:00 Uhr

von Martina Middeke

Zwar sind die Ausleihzahlen ein wenig zurückgegangen. „Aber wenn man bedenkt, dass wegen Corona die Bücherei eine Zeit lang zu war, bin ich ganz zufrieden“, zieht die Leiterin der Heidener Bücherei St. Georg, Anne van Stegen, eine insgesamt positive Jahresbilanz. Vor allem moderne Medien waren beliebt.

Foto: pd

Die Mitarbeiter bringen viele Ideen ein, hier Elisabeth Ulick (links) und Hedwig Kapell

HEIDEN. . Mit 26.044 Ausleihen lag der Wert der ausgeliehenen Medien in der Heidener Bücherei um 1850 niedriger als im Vorjahr. Der Renner waren die E-Medien. Hier stieg die Anzahl der Nutzer von 125 auf 146 und die Ausleihen von 3040 im Vorjahr auf 4842 im Jahr 2020.Bei den Romanen waren die Bests...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten