HeidenFREI

Bücherbande trifft sich wieder in der Heidener Bücherei

Neue Termine im November

Freitag, 15. Oktober 2021 - 07:30 Uhr

von Borkener Zeitung

Die „Bücherbande“ in der Heidener Bücherei St. Georg trifft sich im November wieder. Darauf weist Büchereileiterin Anne van Stegen hin. Bei dem Angebot speziell für Kinder im Alter von sechs Monaten bis eineinhalb Jahren und deren Eltern sollen Mädchen und Jungen spielerisch und altersgerecht an das Thema Literatur herangeführt werden, heißt es.

Foto: Gabi Kowalczik

Büchereileiterin Anne van Stegen liest bei den Treffen zum Beispiel Geschichten vor.

HEIDEN Zudem gehe es darum, Eltern ein paar Tipps mit auf den Weg zu geben, wie sie ihre Sprösslinge schon früh für Literatur begeistern und das Lesen und Vorlesen in den Alltag mit einbauen können. Eltern oder Großeltern können sich bei den Treffen außerdem austauschen. Die „Bücherbande“ soll ein Heidener Treffpunkt für Eltern mit jungen Kindern sein. Das Angebot in der Bücherei am Rathausplatz gibt es sei dem vergangenen Jahr.

Mittwochs ab 9.30 Uhr

Die nächsten Termine sind am 3., 10., 17. und 24. November, jeweils mittwochs ab 9.30 Uhr. Die Treffen dauern immer rund 45 Minuten. Anmeldungen sind in der Bücherei oder per E-mail an buecherei-heiden@bistum-muenster.de möglich. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen.

Weitere Informationen über dieses und andere Angebote der Heidener Bücherei gibt es im Internet unter buecherei.sankt-georg-heiden.de