Heiden

Auf Kontrollgang mit dem Ordnungsamt

Mitarbeiter der Gemeinde zeigen Präsenz, und die kommt gut an

Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 17:57 Uhr

von Martina Middeke

Abstand halten, Maske tragen, Ansammlungen vermeiden und die möglicherweise angeordnete Quarantäne einhalten. Diese Regeln rücken bei steigenden Corona-Infektionszahlen wieder in den Fokus. Die Gemeinde Heiden hat seit dieser Woche ein genaueres Auge auf die Einhaltung dieser Regeln. Die BZ begleitete in dieser Woche zwei Mitarbeiter des Ordnungsamts bei einem Kontrollgang.

Foto: Martina Middeke

Sebastian Ewering und Thomas Vornefeld (links) sind in dieser Woche auf Kontrollgang durch die Gemeinde gewesen. Die beiden arbeiten beim Ordnungsamt der Gemeinde und werfen, wie hier im Frisörsalon Blanke, unter anderem einen Blick in die Kundenlisten.

HEIDEN. homas Vornefeld und Sebastian Ewering sind an ihren neongelben Jacken mit der Aufschrift Ordnungsamt gut zu erkennen. „Die meisten Menschen hier kennen uns schon. Die wissen dann schon, was auf sie zukommt“, sagt Ewering. Die Tour beginnt am Bürgerbüro, und der erste Halt ist eine Bäckerei ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten