Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
18°/31°
Heiden

Arbeiten ohne Alltagssorgen

Autarkiezentrum Westmünsterland

Samstag, 10. August 2019 - 10:00 Uhr

von Marita Rinke

Im Wettbewerb um die Fachkräfte möchten Heidener Unternehmer ihren Mitarbeitern künftig mehr bieten als einen Arbeitsplatz und eine gute Bezahlung. „Wir müssen unseren Mitarbeitern das Stresspotenzial abnehmen“, sagt Marco Sundrum, Geschäftsführender Gesellschafter von B&W Energy. Mit der Volksbank Heiden plant das Leblicher Unternehmen im neuen ortsnahen Gewerbegebiet ein Autarkiezentrum. Dessen Erdgeschoss wird ein öffentlicher „Marktplatz“ sein, so dass die bis zu 180 Beschäftigen die Möglichkeit haben werden, Berufliches und Privates besser in Einklang zu bringen.

Foto: Architekturbüro Hetkamp

So könnte die Mittagspause im Heidener Autarkiezentrum schon bald aussehen: Eltern verbringen ihre freie Zeit vor dem Bürogebäude mit ihrem Nachwuchs.Entwurf:

HEIDEN. Berufliches und Privates unter einen Hut zu bekommen, ist in der heutigen Arbeitswelt nicht immer einfach. Insbesondere Familien und Alleinerziehende mit jungen Kindern stünden oftmals „vor großen Herausforderungen“, beobachtet Marco Sundrum, Geschäftsführender Gesellschafter von B&W Energy...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten