Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
13°/22°
Borken

Zwei Verletzte bei Unfall auf B 70

24-Jähriger geriet mit Wagen in Gegenverkehr

Dienstag, 13. Februar 2018 - 08:10 Uhr

von Borkener Zeitung

Auf der B 70 kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall. Dabei wurden ein 24-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau schwer verletzt.

Foto: pd

BORKEN. Schwer verletzt mussten zwei Borkener am späten Montagabend ins Krankenhaus gebracht werden. Der Grund für den Unfall könnte Alkohol sein, teilt die Polizei mit.

Der Unfall passierte gegen 22.40 Uhr am Montagabend. Der 24-jährige Mann und die 21-jährige Frau waren auf der B70 von Weseke in Richtung Borken unterwegs. Dabei geriet der Wagen der beiden etwa 100 Meter nördlich von Schwotte Heck in die Fahrbahn des Gegenverkehrs.

Als der 24-Jährige zurücklenkte, geriet der Wagen ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im Graben neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend zum Stillstand, heißt es im Bericht weiter. Der 24-Jährige sowie seine Beifahrerin (21, Borken) wurden schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Da der Verdacht bestand, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige