Borken

Weseker Feuerwehr freut sich auf neues Gerät

Jahresversammlung des Löschzugs Weseke

Donnerstag, 26. Mai 2022 - 16:30 Uhr

von Hubert Gehling

Die Weseker Feuerwehr sei trotz der Pandemie immer zur Stelle gewesen, wenn jemand sie brauchte, dankte der Wehrleiter Stephan Döking bei der Jahresversammlung. Nebst eines Rückblicks auf die vergangenen zwei Jahre standen auch Ehrungen an.

Foto: Hubert Gehling

Der Löschzug Weseke hielt seine Jahresversammlung ab und ehrte und beförderte Feuerwehrfrauen und -männer. Mit dabei Borkens Wehrführer Stefan Döking (2.v.r.) und der Erste Beigeordnete Norbert Nießing (r.), Ordnungsamtsleiter Rene Terwohlbeck (3.v.r.) sowie Ortsvorsteherin Birgitte Niehoff-Elsing (7.v.r.).

WESEKE. Gleich zwei Jahre abdecken musste die Jahresversammlung des Löschzuges Weseke der Feuerwehr Borken. Löschzugführer Guido Dillhage konnte dazu zahlreiche Feuerwehrleute begrüßen, daneben dem Ersten Beigeordneten Norbert Nießing, Ordnungsamtsleiter Rene Terwohlbeck auch Ortsvorsteherin Birgit...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.