BorkenFREI

Wechsel im Leitungsteam der Kolpingsfamilie Weseke

Barbara Domhöfer übernimmt Verantwortung

Mittwoch, 25. Januar 2023 - 10:45 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Mit neuen Mitgliedern im Leitungsteam startet die Kolpingsfamilie Weseke in das neue Jahr. Die Mitgliederversammlung wählte Barbara Domhöfer an ihre Stelle in die Gruppe.

Foto: pd

Die Kolpingsfamilie Weseke hat sich zur Mitgliederversammlung getroffen (v.l.): Josef Otert Enning, Barbara Domhöfer, Ludger Wendholt, Agnes Deelmann, Erika Heselhaus und Karl Heinz Enxing.

WESEKE. Mit besinnlichen Worten und dem Totengedenken eröffnete Franz Josef Kemper die Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Weseke. Erika Heselhaus rief bei ihrem Jahresrückblick die vielen Aktionen des vergangenen Jahres in Erinnerung. Zugleich dankte sie den Mitgliedern für die gute Beteiligung und die Arbeit, teilt die Kolpingsfamilie mit.

Um den Kassenbericht des zurückliegenden Jahres kümmerte sich Josef Otert Enning. Die Kassenprüferinnen Monika Büscher und Sophie Doedt bestätigten die Angaben. Die Mitglieder entlasteten den Vorstand.

Bei der Wahl standen Franz Josef Kemper und Luci Heisterkamp vom Leitungsteam nicht mehr zur Wahl. Dafür wählte die Versammlung Barbara Domhöfer bei einer Enthaltung in das Leitungsteam. Außerdem bestätigten die Mitglieder die Kassenprüferinnen Sophie Doedt und Monika Büscher in ihren Ämtern.

Programm in 2023

Auf das neue Programm für das Jahr 2023 freue sich die Kolpingsfamilie bereits, teilt diese in einem Pressebericht mit. Es werde begonnen mit dem Bosseln – einem Wintergang nach ostfriesischem Vorbild. Anschließend trifft sich die Gruppe zum Grünkohlessen beim Alten Gasthof Niehoff. Anmeldungen sind bis Samstag, 18. Februar, bei Erika Heselhaus unter Telefon 02861/1740 möglich.

Am 18. März organisiert die Kolpingsfamilie die Altkleidersammlung ab 9 Uhr. Weiter geht es am 20. März mit dem Gesprächsabend mit Pastoralreferent Johannes Brockjann: Es geht unter dem Titel „Macht und Ohnmacht“ ums Thema Missbrauch.

Der Besuch des Textilmuseums in Bocholt folgt am 22. April. Anmeldung bis zum 15. April bei Erika Heselhaus unter Tel. 02861/1740. Am 13. Mai wird der Energie- und Windpark Heiden besucht. Bei einer Fahrradtour am 10. Juni geht es zum Hof Keil in Reken, wo anschließend gegrillt wird. Anmeldung bis zum 5. Juni ebenfalls bei Erika Heselhaus.