Borken

Volksbank-Foyer in Gemen nachts geschlossen

Empfehlungen des Landeskriminalamts

Donnerstag, 10. September 2020 - 07:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die Volksbank Gemen weitet aus Sicherheitsgründen die Schließzeiten ihres SB-Foyers aus. Ab Freitag, 11. September, bleibt das Bankfoyer nachts in der Zeit von 0 bis 6 Uhr geschlossen.

Foto: pixabay

+++Symbolbild+++

GEMEN. Auch die Volksbank Gemen folgt den Empfehlungen des Landeskriminalamts und der Kreispolizeibehörde Borken, das SB-Foyer nachts geschlossen zu halten. Dies diene nicht nur zum Schutz des Gebäudes, sondern insbesondere auch zum Schutz der Bevölkerung und der direkten Nachbarn der Bank, teilt die Volksbank mit.

„Da die Sprengattacken auf Geldautomaten immer gefährlicher werden, sehen wir uns gezwungen die bisherigen Schließzeiten auszuweiten und bitten für Verständnis“, so die Bank.

Mehr zu dem Thema lesen Sie hier

Volksbank-Foyer Rhedebrügge bleibt nachts geschlossen

Geldautomat in Bottrop gesprengt: Täter geflüchtet

Geldautomaten-Gangster erbeuteten mehr als 30 Millionen Euro

Nachts bekommt man in Borken kaum noch Bargeld

Weiterer Geldautomat wird in Borken abgebaut

Sprengung: Volksbank schließt Filialen in Ammeloe, Lünten und Ahaus

LKA-Empfehlung: Marbeck verliert einzigen Geldautomaten

Versuchte Geldautomatensprengung in Bocholt