Borken

Vogelgehege vor dem Aus

Natur- und Vogelschutzverein will Anlage abgeben

Donnerstag, 25. April 2019 - 17:00 Uhr

von Sven Kauffelt

Seit Jahren sucht der Natur- und Vogelschutzverein vergeblich Helfer für den Betrieb des Vogelgeheges im Stadtpark. Nun sieht der Vorstand sich zu einem „schweren Schritt“ gezwungen.

Foto: Sven Kauffelt

Nur im vorderen Teil sind aktuell noch Vögel untergebracht.

BORKEN. Der Natur- und Vogelschutzverein will den Betrieb des Vogelgeheges im Stadtpark abgeben. Das bestätigte der Vorsitzende Jochen Teroerde gegenüber der Borkener Zeitung. „Wir sind zu wenige, um den Betrieb aufrechterhalten zu können“, fasst Teroerde die Lage zusammen. Man könne die Fütterung ...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren