Borken

Verwirrte Frau begibt sich freiwillig in psychatrische Einrichtung

Borkenerin hatte für Polizeieinsatz gesorgt

Montag, 12. Oktober 2020 - 16:44 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die verwirrte Frau, die am Sonntag für einen Polizeieinsatz auf dem Marbecker Sportplatz gesorgt hatte, hat sich freiwillig in eine psychatrische Einrichtung begeben.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

MARBECK. Am Sonntag wurde eine Frau auf dem Marbecker Sportplatz in Gewahrsam genommen (die BZ berichtete). Die Polizei teilte am Montag mit, dass es sich bei der augenscheinlich verwirrten Frau um eine 28-jährige Borkenerin handelt.

Die in Gewahrsam genommene Frau habe sich freiwillig in eine psychiatrische Einrichtung begeben, so die Polizei weiter.