Borken

Tennishalle in Gemen soll ein Schmuckstück werden

Westfalia plant Sanierung

Montag, 1. März 2021 - 07:00 Uhr

von Markus Schönherr

Die Tennishalle von Westfalia Gemen soll für über 300.000 Euro saniert werden. Aufträge an Firmen dürfen aber erst vergeben werden, wenn die Zuschüsse fest zugesagt sind.

Foto: privat

Die Tennishalle von Westfalia Gemen wird für über 300.000 Euro saniert.

GEMEN. Auf die Sanierung der Gemener Tennishalle freut sich Herbert Hilvert jetzt schon. „Das wird ein schmuckes Stück“, sagt der Geschäftsführer von Westfalia Gemen. Im Verein ist alles für den Baustart vorbereitet. „Wir würden lieber heute als morgen anfangen“, so Hilvert. Bevor es losgehen kann,...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten