Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
6°/22°
Borken

Tafel Borken führt Notfall-Ausgabe ein

Haltbare Lebensmittelpakete

Donnerstag, 2. April 2020 - 16:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die Tafel Borken wird künftig mittwochs eine Notfall-Lebensmittel-Ausgabe anbieten.

Foto: BZ-Archiv

Frische Lebensmittel werden zurzeit nicht herausgegeben, sondern nur haltbare.

BORKEN. Für Tafelkunden und für Menschen, die in Not sind, bietet die Tafel mittwochs von 10 bis 11 Uhr bis auf weiteres eine Lebensmittelausgabe an. Allerdings: nur nach vorheriger telefonischer Absprache und Anmeldung beim Diakonischen Werk Borken, Telefon 02861/ 903554 oder 0170/4560826.

Tafel beliefert Menschen in Not

Es werden nur haltbare Lebensmittelpakete herausgegeben (gut gepackt, für längere Zeit) ohne Molkereiprodukte, Fleischwaren oder Frischwaren. „Von frischen Lebensmittel sehen wir in der aktuellen Situation ab“, teilt die Diakonie mit.

Die Tafel beliefert – nur nach Absprache – Tafelkunden oder Menschen in Not, die zur Risikogruppe gehören, in Quarantäne leben oder schwerbehindert sind. Dieses Notfallangebot sei nur möglich durch die Unterstützung von Freiwilligen, Studenten und Schülern, so die Diakonie.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.