Borken

Stadtverwaltung Borken versteigert Ausrangiertes im Netz

Acht Betten? Macht zehn Euro!

Dienstag, 23. Februar 2021 - 12:00 Uhr

von Stephan Werschkull

Als „Behörden-Ebay“ gilt die Plattform „Zoll-Auktion“. Auch die Stadt Borken versteigert dort Ausrangiertes.

Foto: Werschkull

Für diese acht Betten erzielte die Stadt nur zehn Euro. Mit anderen Posten gelingen der Verwaltung aber auch höhere Erlöse.

BORKEN. Vom gebrauchten Mannschaftswagen der Polizei über beschlagnahmte Fahrräder bis hin zu gebrauchten Betten gibt es auf der staatlichen Internet-Auktions-Plattform „Zoll-Auktion“ tausende Artikel zu kriegen. Dutzende Betten hat auch die Stadtverwaltung Borken in den vergangenen Tagen auf der P...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten