Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/23°
Borken

St.-Ludgerus-Kirche: Fast 1,2 Millionen Euro für Sanierung

Arbeiten für 2021 geplant

Montag, 6. Juli 2020 - 10:00 Uhr

von Borkener Zeitung

Die Kirchengemeinde St. Ludgerus Borken saniert ihre Pfarrkirche in Weseke. Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr starten. Die Kosten belaufen sich auf 1,175 Millionen Euro.

Der Innenraum der St.-Ludgerus-Kirche in Weseke soll im kommenden Jahr saniert werden.

WESEKE. Nachdem die Gemeindeversammlung und der Sanierungsausschuss eine der vorgestellten Varianten der Innensanierung beschlossen hatte, wurden die Kosten ermittelt und ein Finanzierungsplan aufgestellt. Es wird mit einem Gesamtvolumen von 1.175.000 Euro gerechnet. Dieser beinhaltet auch ein Spendenaufkommen durch die Gemeinde in Höhe von 50.000 Euro.

Bei der Sanierung werden Wände, Böden und Elektrizität erneuert. Die Bänke erhalten mehr Sitzkomfort und das Taufbecken soll einen neuen Platz bekommen, damit sich die Teilnehmer als Tauffamilie besser versammeln können. Der Altarraum soll abgesenkt werden und die Zugänge zur Kirche barrierefrei gestaltet werden.

Am 15. September ist die Kirchengemeinde eingeladen, sich noch einmal die Planungen vorstellen zu lassen. Der Termin ist auch die Auftaktveranstaltung für die Spendensammlung.