Borken

Spaß zum Quadrat

Publikum löste am „Abend der Mathematik“ viele knifflige Aufgaben

Freitag, 8. Dezember 2017 - 17:05 Uhr

von Markus Schönherr

Dass 5 + 4 · 3 = 17 ergibt, errechnen die meisten sicher noch richtig. Die Aufgaben, die die Teilnehmer beim „Abend der Mathematik“ mit dem Experten Hans-Karl Eder lösen mussten, waren deutlich kniffliger.

Foto: Schönherr

Die vier Bewerber um den Titel „Mathe-König des Abends“ konzentrieren sich auf die Aufgaben, die Hans-Karl Eder (rechts) auf einem Whiteboard zeigt.Schönherr

BORKEN. Das Publikum konnte gar nicht genug bekommen von den Knobeleien. Eineinhalb Stunden hatten rund 40 Frauen und Männer, Jugendliche und Kinder im Kettelhack-Karree mit dem Mathematiker Hans-Karl Eder knifflige Aufgaben gelöst. Beim Rausgehen blieben noch viele von ihnen an den Stationen der A...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten