Borken

Seltene Auszeichnung für Rainer Schmeier des Löschzugs Weseke

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

Dienstag, 24. Januar 2023 - 15:00 Uhr

von Hubert Gehling

Eine sehr seltene Auszeichnung bekam Unterbrandmeister Rainer Schmeier vom Löschzug Weseke vom städtischen Fachbereichsleiter für Bürgerservice und Ordnung, Rene Terwolbeck, überreicht. Schmeier erhielt das Feuerwehrehrenzeichen in Gold mit Goldrand für 50 Jahre aktive Feuerwehrarbeit.

Foto: Gehling

Bei der Ehrung (von links): Ordnungsamtsleiter Rene Terwolbeck, Löschzugführer Guido Dillhage, stellvertretender Löschzugführer Markus Elsing, Karin Schmeier, Rainer Schmeier, Agnes Elsing, Werner Elsing, Nadine Büscher, Martin Büscher-Mümken und Wehrleiter Stefan Döking.

WESEKE. Zuvor hatte Löschzugführer Guido Dillhage auf das Jahr 2022 zurückgeblickt. In der Statistik stehen 17 Brandeinsätze und 23 technische Hilfeleistungen. Dazu kamen zahlreiche Freizeitstunden, die die Weseker Wehrleute für Übungen, Fortbildungen oder gesellschaftliche Ereignisse aufgebracht h...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.