Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
19°/31°
Borken

Schwerer Unfall auf dem Ramsdorfer Postweg

Straße ist wieder frei / 56-Jähriger wurde schwer verletzt

Donnerstag, 13. Juni 2019 - 08:02 Uhr

von Borkener Zeitung

Der Ramsdorfer Postweg in Borken war am Donnerstagmorgen gesperrt. Dort hat es einen schweren Unfall gegeben. Ein Mensch wurde dabei verletzt. Hier gibt es erste Informationen.

Foto: colourbox

BORKEN. Am Donnerstagmorgen waren Polizei und Rettungsdienst in Borken auf dem Ramsdorfer Postweg im Einsatz.

Dort ereignete sich zwischen Hohe Oststraße und Landwehr ein schwerer Verkehrsunfall, teilt die Polizei mit. Weiter heißt es, dass es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Motorrad gekommen ist. Dabei wurde der 56-jährige Motorradfahrer schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der 46-jährige Lastwagenfahrer nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Gleichzeitig hatte der Motorradfahrer zum Überholen angesetzt und befand sich auf der linken Fahrbahn. Dadurch kam es zur Kollision.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Ramsdorfer Postweg gesperrt.

Karte

Der Sachschaden liegt etwa bei 4000 Euro.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige