Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/22°
Borken

Schützen suchen Nachfolger von Niklas Böggering

St.-Hubertus-Schützenverein Westenborken

Donnerstag, 13. Juni 2019 - 09:30 Uhr

von Jacqueline Beckschulte

Wer wird Nachfolger von Niklas Böggering? Die St.-Hubertus-Schützen in Westenborken suchen am Sonntag, 16. Juni, einen neuen Schützenkönig. Das Fest beginnt am Freitagabend.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

WESTENBORKEN. Der St.-Hubertus-Schützenverein Westenborken steuert mit großen Schritten auf sein Fest zu. Das erste Antreten der Schützen ist am Freitagabend, 14. Juni, um 19.30 Uhr in der Festhalle. Es gibt Freibier und musikalische Unterhaltung von DJ Beat Attack.

  • Am Samstag findet um 17.30 Uhr der Festgottesdienst in der Ludgerus-Kapelle in Hoxfeld statt. Musikalische Unterstützung gibt es vom Musikverein Rhedebrügge. Anschließend wird der Kranz am Ehrenmal für die Gefallenen und Verstorbenen der Schützen-gemeinde Westenborken niedergelegt. Ab 20 Uhr ist der Abschlussball des noch amtierenden Königspaares mit der Tanzband „LesAstres“.

  • Am Sonntagmorgen ist um 8.30 Uhr Antreten der Schützen. Es wird um Pünktlichkeit gebeten, heißt es in der Ankündigung des Vereins. Nachdem der Oberst bei Spöler abgeholt wurde, wird das Königspaar eingesammelt und gemeinsam geht es zur Vogelstange. Dort wird der Nachfolger von Niklas Böggering ermittelt. Der Musikverein Rhedebrügge wird die Schützen den Tag über musikalisch begleiten. Kaffee und Kuchen gibt es ab 13 Uhr.

Das neue Königspaar wird beim Thronball am Samstag, 6. Juli, gebührend gefeiert. An diesem Tag treten die Schützen um 19 Uhr an, um das Königspaar abzuholen. Nachdem der Präsident die Jubilare in der Festscheune geehrt hat, wird die Band „pictureONE“ die Gäste auf die Tanzfläche locken.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige