Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
6°/18°
Borken

Schüsse in Marbeck: Polizei ermittelt

Raesfelder testete Gaspistole

Dienstag, 11. September 2018 - 10:53 Uhr

von Borkener Zeitung

Laute Schüsse ließen am Montagabend in Marbeck einige Anwohner aufhorchen. Sie informierten die Polizei und die schickte einige Beamte in den Ort.

MARBECK. „Zu Demonstrationszwecken“ hat ein 20 Jahre alter Raesfelder am Montag gegen 18 Uhr in Borken-Marbeck eine Gaspistole abgefeuert, teilt die Polizei mit.

Die Schüsse aus dem Waldgebiet nahe der Straße „Am Galgenberg“ waren nicht ungehört verhallt: Ein Zeuge hörte sie und entdeckte mehrere Personen. Daraufhin informierte er die Polizei, die daraufhin Beamte in die Gegend schickten.

Die Ermittlungen der Polizei führten schließlich zu dem 20-Jährigen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige