Borken

Schüler berichten über das Homeschooling

„Daumen hoch“ ersetzt aufzeigen

Donnerstag, 14. Januar 2021 - 13:00 Uhr

von Lucy Weiler und Markus Schönherr

Am Montag hat die Schule unter besonderen Bedingungen wieder angefangen. Homeschooling ist angesagt. Das hat nicht überall in Deutschland reibungslos funktioniert. Mancherorts gab es technische Probleme. Die Schulze-Redaktion hat vor Ort Schüler gefragt, wie es in der ersten Wochenhälfte gelaufen ist.

Foto: Colourbox.de

Während die Schüler zu Hause lernen, sind die Klassenräume leer.

Die Unterrichtsform hat sich seit dem Lockdown erneut stark verändert – das findet auch Ida Elting, die in die Einführungsphase der Nünning-Gesamtschule geht, und jetzt hauptsächlich durch Videokonferenzen unterrichtet wird. Bisher schaut die 16-Jährige positiv auf das Homeschooling, denn durch die...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten