Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/19°
Borken

Schlösser- und Burgentag im Münsterland

Wanderung mit Musik

Donnerstag, 13. Juni 2019 - 09:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Zahlreiche Burgen und Schlösser öffnen am Sonntag, 16. Juni, ihre Pforten. Darüber hinaus werden vielerorts Aktionen angeboten. Auf einer digitalen Karte gibt es eine Übersicht.

Foto: pd

Eine musikalische Wanderung wird am Schlösser- und Burgentag angeboten.

BORKEN. Am münsterlandweiten Schlösser- und Burgentag bietet die Tourist-Info Borken eine musikalische Wanderung vom Haus Pröbsting bis zur Jugendburg an. Der Burgentag ist am kommenden Sonntag, 16. Juni. Zahlreiche Burgen und Schlösser werden ihre Pforten öffnen und Aktionen anbieten. Die musikalische Wanderung beginnt am Sonntag um 13 Uhr im Innenhof des Hauses Pröbsting.

Die Teilnehmer tauchen zunächst in die wechselvolle Geschichte des Herrenhauses ein, heißt es in der Ankündigung. Im Anschluss geben die Musiker der Musikschule Borken den Wandernden einen musikalischen Reisegruß mit auf den Weg. Begleitet von einer Gäste- und Wanderführerin erfahren die Interessierten auf der rund acht Kilometer langen Strecke entlang der Bocholter Aa viel wissenswertes über die Herrenhäuser und die Münsterländer Kultur, heißt es weiter.

Das einstige Leben in und um die Burg

Im Kloster Schönstatt-Au ist für die Gruppe eine Kaffeetafel gedeckt. Für musikalische Unterhaltung sei gesorgt, versprechen die Organisatoren. Gästeführer Herbert Helling nimmt die Gruppe in der Freiheit Gemen in Empfang. Bei einem kurzen Rundgang wird er den Teilnehmern das einstige Leben in und um die Burg Gemen näher bringen.

Die Wanderung klinge mit einem musikalischen Beitrag eines Kammermusikensembles in der Marienkirche aus, heißt es weiter. Anschließend geht es mit dem Bus um 18.30 Uhr von der Jugendburg Gemen zurück zum Haus Pröbsting.

  • Die Kosten pro Person betragen 25 Euro, inklusive Kaffeetafel und Bustransfer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb ist eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Borken erforderlich, Tel. 02861/939-252.

Vollbildanzeige


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.