Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/9°
Borken

Rutschen im Aquarius in Borken bald ohne Verletzungsgefahr möglich

Neue Rutsche wird derzeit umgebaut

Mittwoch, 15. Januar 2020 - 17:00 Uhr

von Gabi Kowalczik

Nachdem im Dezember mehrere Badegäste die neue Liegendrutsche im Borkener Freizeitbad Aquarius im Sitzen benutzt und sich dabei den Kopf gestoßen hatten, wird die Rutsche nun umgebaut. Die Öffnung am Ende wird größer. Voraussichtlich im Februar kann die Rutsche wieder freigegeben werden.

Foto: Gabi Kowalczik

Die Rutsche hat nun eine ovale Öffnung.

BORKEN. Eines stellt Thomas Abels, Interimsgeschäftsführer der Stadtwerke, klar: „Die neue Rutsche im Aquarius sitzend zu benutzen, ist nach wie vor nicht erlaubt und vorgesehen. Unsere Rutsche bleibt eine Liegendrutsche.“ Wer sich aber doch hinsetzt, dürfte sich nun nicht mehr den Kopf anstoßen. G...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten