Borken

Rot ist nicht gleich rot

Unterschiedliche Regelungen für Radfahrer

Sonntag, 18. Oktober 2020 - 19:00 Uhr

von Sven Kauffelt

In der Langen Stiege und am Kreisverkehr in der Heidener Straße heißt rot: Radfahrer haben Vorfahrt. In der Brinkstraße ist das anders, obwohl der Übergang der De-Wynen-Gasse dort auch rot gestrichen ist.

Foto: Sven Kauffelt

Rot heißt Vorfahrt: Radfahrer sind in der neuen Fahrradstraße Lange Stiege bevorrechtigt.

BORKEN.Knallrot sind die Kreuzungen in der Langen Stiege gestrichen, seit diese zur Fahrradstraße umgewidmet wurde. Rot heißt dort: Fahrradfahrer haben Vorfahrt, Autofahrer müssen Rücksicht nehmen.Das Prinzip kennen Autofahrer in Borken auch vom Kreisverkehr an der Kreuzung Heidener Straße, Bahnhof...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten