Borken

Remigianer überzeugen Jury

Auszeichnung für Theaterfilme

Sonntag, 22. November 2020 - 11:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Mit zwei kreativen Beiträgen zum Thema „Mobbing“ und „Cybermobbing“ belegten die Schüler der Jahrgangsstufe neun des Gymnasiums Remigianum den zweiten Platz beim „Stark-ohne-Gewalt“-Wettbewerb der Bürgerstiftung Westmünsterland.

Foto: pd

Der Kurs „Kunst, Darstellen, Gestalten“ der Jahrgangsstufe neun des Remigianums belegte beim „Stark-ohne-Gewalt“-Wettbewerb der Bürgerstiftung Westmünsterland den zweiten Platz.

BORKEN. Zusätzlich zum Preisgeld von 900 Euro erhält der Kurs „Kunst, Darstellen, Gestalten“ (KDG) von Reiner Winkels und Anja Bellendorf eine Prämie in Höhe von 200 Euro, die direkt an den Benediktushof in Maria Veen gespendet wird, für den sich die Schüler engagiert hatten. Das teilt das Remigian...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten