BorkenFREI

Provisorischer Zebrastreifen auf der Weseler Landstraße

Verkehrssicherheit in Borken

Dienstag, 24. Januar 2023 - 17:33 Uhr

von Peter Berger

Ein provisorischer Zebrastreifen soll die Verkehrssicherheit auf der Weseler Landstraße erhöhen. Bauarbeiter markierten den Übergang in Höhe der Einmündungen Grütlohner Weg und Robert-Koch-Straße.

Foto: Peter Berger

BORKEN. Grund für das Provisorium st ein Bauvorhaben in der Nähe. Im dortigen Geh- und Radwegbereich müssen Versorgungsleitungen verlegt werden, deswegen ist dieser Abschnitt gesperrt. Nach Angaben der Stadt soll der Zebrastreifen für die kommenden zwei Wochen bestehen bleiben und dann wieder entfernt werden. Die Kosten für das Anlegen des Fußgängerüberwegs trage das Unternehmen, das die Versorgungsleitungen verlege, so die Stadtverwaltung.