Borken

Porträt vom Weseker Sternekoch Ricky Saward

Vegane Küche

Freitag, 12. März 2021 - 20:00 Uhr

von Peter Berger

Aus Weseke über Wien und Sydney nach Frankfurt: Die Geschichte von Sternekoch Ricky Saward.

Foto: Seven Swans

Der gebürtige Weseker Ricky Saward (32) hat schon mehrfach Preise eingeheimst: Vom Fachmagazin Rolling Pin wurde er unter die 100 besten Chefs in Deutschland gewählt, vom Michelin-Konkurrenten Gault Millau erhielt er 15 Punkte und damit drei von fünf möglichen Kochmützen.

FRANKFURT/WESEKE. Bis zum ersten Stern war es ein weiter Weg für Ricky Saward. Er führte ihn hinaus aus Weseke. Erst nach Wien, dann nach Sydney, dann nach Frankfurt. Zwischendurch nach Neuseeland. Und immer wieder zurück nach Weseke, wo seine Mutter, eine gebürtige Waliserin, die er die „beste Köc...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten