Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/17°
Borken

Pfarrer Hohn mahnt zu Frieden

Schützenfest in Weseke

Sonntag, 19. August 2018 - 16:50 Uhr

von Hubert Gehling

Mit einem Appell zu mehr Menschlichkeit begann das Fest des Weseker St.-Ludgeri-Schützenvereins am Samstagabend. Pfarrer Andreas Hohn erinnerte an die Millionen Toten der beiden Weltkriege, besonders des Ersten, der 1918 endete. „Es darf kein Vergessen geben“, sagte er.

Foto: Gehling

Die Geehrten mit dem Vorstand und dem Königpaar: (vorn/von links) Hubert Lindenbuß, Georg Dillhage, Anke Knuf, André Niehaus, Mia Enning.; (2. Reihe): Marion Beering, Melanie Wienand, Gisela Beering, Maria Börger und Bernard Beering, Stefan Hüls; (obere Reihe): Adrian Wienand, Hubert Börger, Martin Lindenbuß, Karin Lindenbuß und Jan Beering.

WESEKE .Heute würden wieder Flüchtlinge als Bedrohung empfunden. Das sei in höchstem Maß pervers. „Wir sind stolz auf 70 Jahre Frieden – aber was ist ein Friede, der sich auf die Bedrohung anderer stützt?“, fragte Hohn. Menschlichkeit habe Europa aufgebaut. „Diese Tage lenken die Gedanken zu Mensch...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten

 

Anzeige