Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/19°
Borken

Oberleitungsarbeiten auf der Linie RE 14

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Dienstag, 11. Juni 2019 - 15:00 Uhr

von Nina Wickel / pd

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten im Bereich Essen kommt es auf der Linie RE 14 von Mittwoch bis Dienstag, 12. bis 18. Juni, zu einzelnen Fahrtausfällen und späteren Anfahrts- und Ankunftszeiten.

Foto: Edgar Rabe

+++Symbolbild+++

BORKEN. Auf der Linie RE 14 („Der Borkener“) kommt es ab Mittwoch, 12. Juni, zu einzelnen Fahrtausfällen sowie späteren Anfahrts- und Ankunftszeiten. Grund sind Oberleitungsarbeiten im Bereich Essen. Wie Nordwestbahn mitteilt, werden die Arbeiten bis einschließlich Dienstag, 18. Juni, dauern.

Busse ersetzen Züge

Zwischen Bottrop Hbf und Essen Hbf werden in beiden Richtungen die Züge durch Busse ersetzt. Betroffen ist jeweils eine Zugleistung pro Tag und Fahrtrichtung, heißt es weiter der Mitteilung des Verkehrsunternehmens.

  • Von Essen nach Bottrop entfällt die reguläre Zugverbindung NWB 75374, planmäßige Abfahrt in Essen Hbf um 23:31 Uhr. Der Ersatzbus fährt 23:36 Uhr und kommt um 00:09 Uhr in Bottrop an. Um den Anschluss in Bottrop gewährleisten zu können, verkehrt der Zug Richtung Dorsten 30 Minuten später als die reguläre Abfahrtszeit also erst um 00:16 Uhr.

  • Von Bottrop nach Essen entfällt die Zugverbindung NWB 75379, planmäßige Abfahrt in Bottrop um 23:17 Uhr. Der Ersatzbus fährt um 23:23 Uhr und kommt um 23:56 Uhr in Essen Hbf an. Von Borken nach Bottrop fährt der Zug (Abfahrt in Borken um 22:31 Uhr) nach dem regulären Fahrplan.

Haltestellen der Ersatzbusse

Essen Hbf Haltestelle Essen Hbf Bussteig 4/5 - Freiheit - Essen-Borbeck Haltestelle Borbeck Bf - Fürstäbtissinstraße - Bottrop Hbf Haltestelle Bottrop Bf - Am Hauptbahnhof

Digitale Auskunft

Die Nordwestbahn bittet Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sich so früh wie möglich vor Fahrtantritt unter der Telefonnummer 01806 600 161 (20 ct/Anruf aus

dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) zu melden. Der Ersatzfahrplan ist auf der Homepage der NordWestBahn unter

www.nordwestbahn.de, im Bereich Baumaßnahmen verfügbar sowie in den digitalen Auskunftsmedien (www.bahn.de, mobil.vrr.de) abrufbar.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.