Borken

Nordwestbahn: Fahrgäste in Marbeck nicht abgeholt

Defekter Zug sorgte für stundenlangen Ausfall der Bahn

Donnerstag, 20. August 2020 - 17:04 Uhr

von Sven Kauffelt

Wer am Donnerstagmorgen am Bahnhof Marbeck auf den Zug der Nordwestbahn gewartet hat, brauchte jede Menge Geduld. Ein Leser der Borkener Zeitung schilderte der Redaktion, dass er mit allerlei Umwegen drei Stunden gebraucht hat, um zum Hauptbahnhof in Essen zu kommen. Wir haben bei dem Unternehmen nachgefragt, wo das Problem lag.

Foto: Edgar Rabe

+++Symbolbild+++

MARBECK. Eine Sprecherin der Nordwestbahn (NWB) erklärt auf BZ-Nachfrage, dass es bei dem Zug mit der regulären Abfahrt 5.31 Uhr eine Störung gegeben habe. Daraufhin ging am Borkener Bahnhof nichts, ebenso wurde Marbeck nicht mehr angefahren, weil der Zug ab und bis Essen nur ab oder bis Rhade gefa...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten