Borken

Niklas Frank rechnet mit seinem Vater ab

Sohn berichtet über den Kriegsverbrecher Hans Frank

Samstag, 6. November 2021 - 16:00 Uhr

von Hans-Karl Eder

In mehreren Büchern hat Niklas Frank mit seinen Eltern abgerechnet. Er ist der Sohn von Hans Frank, der im Dritten Reich einer der führenden Nazis war und als „Schlächter von Polen“ in die Geschichte einging. Jetzt war Niklas Frank zu Gast im Kulturraum³ der Montessori-Gesamtschule. Dort hat er sein neues Buch „Meine Familie und ihr Henker“ vorgestellt.

Foto: Eder

Autor Niklas Frank hat sein neues Buch in der Montessori-Gesamtschule vorgestellt.

BORKEN. Der Journalist und Autor Niklas Frank hat im Kulturraum³ der Montessori-Gesamtschule sein neues Buch „Meine Familie und ihr Henker“ vorgestellt. Eingeladen dazu hatte der SPD-Ortsverein Borken.Zum Jahrestag der Nazi-Pogrome am 9. November gegen jüdische Mitbürger gelte es einmal mehr, ein Z...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.