Borken

Neuer Imbiss in Borken soll im September öffnen

An der Landwehr

Dienstag, 27. Juli 2021 - 21:00 Uhr

von Stephan Werschkull

Zuwachs bei den Borkener Imbiss-Buden: An der Landwehr soll „Ulis Frittenschmiede“ in sechs bis acht Wochen eröffnen.

Foto: Werschkull

Der Imbiss-Container steht bereits an der Landwehr.

BORKEN Namensgeber für das neue Gastro-Angebot ist Uli Meerkötter, der bereits fleißig im sozialen Netzwerk Instagram wirbt und die Nutzer an den Vorbereitungen für den Betrieb teilhaben lässt. Gemeinsam mit Bruder Tim Meerkötter und Michael Knuf wird Uli Meerkötter den Betrieb leiten.Erstmal wird ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten