Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
10°/20°
Borken

Neue Azubis in Videokonferenz begrüßt

Sechs Ausbildungsberufe bei der Stadt

Montag, 6. April 2020 - 17:41 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Bei der Stadt Borken werden im Sommer zehn Auszubildende anfangen. Sie werden dort in sechs Ausbildungsberufen lernen. Statt eines Kennenlerntags gab es eine Videokonferenz.

Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing begrüßte die neuen Auszubildenden in einer Videokonferenz.

BORKEN Im Sommer starten zehn Auszubildende in sechs unterschiedlichen Ausbildungsberufen bei der Stadt Borken. Darauf weist diese in einer Pressemitteilung hin. Die jungen Leute werden folgende Ausbildungsberufe lernen: Bachelor of Law, Bachelor of Science, Verwaltungsfachangestellter, Bauzeichner und Gärtner.

Um sie frühzeitig mit ihrem künftigen Arbeitgeber vertraut zu machen, hatte die Fachabteilung Personal die Auszubildenden Ende März zu einem Kennenlerntag mit der Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing eingeladen.

Termin ist ausgefallen

Da dieser Termin wegen der Coronavirus-Pandemie ausgefallen war, begrüßte Borkens Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing begrüßte die Neulinge in einer Videokonferenz.

„Ich freue mich, dass es uns erneut gelungen ist, qualifizierte und motivierte Nachwuchskräfte für die Stadtverwaltung Borken gewonnen zu haben“, sagte Schulze Hessing.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.