BorkenBZ+

Motorradfahrer helfen Krebs-Patienten

Verein organisiert Benefiz-Tour

Freitag, 19. Juli 2019 - 09:56 Uhr

von Markus Schönherr

Der Verein Auszeit für die Seele organisiert eine Motorrad-Tour für einen guten Zweck. 20 Euro zahlt jeder Teilnehmer als „Start-Spende“. Das Geld wird verwendet, um Krebs-Patienten Urlaube zu ermöglichen.

Foto: pd

Die Biker um Reinhard Göddemeyer und Annette Hunecke (von rechts) laden zu einer Benefiz-Tour ein. Mit dem Verein Auszeit für die Seele unterstützen die Menschen mit Krebs-Erkrankungen.

MARBECK. Gerade erst habe sie einem Mann eine Urlaubswoche auf Langeoog vermittelt, berichtet Annemarie Hunecke. Was fast so klingt, als würde sie in einem Reisebüro arbeiten, hat einen viel ernsteren Hintergrund. Annette Hunecke ist Gründerin des Vereins Auszeit für die Seele. Der Verein ermöglich...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten