Borken

Mölndal verlässt Verbund von Borkens Partnerstädten

Abschied aus wirtschaftlichen Gründen

Dienstag, 23. Februar 2021 - 20:27 Uhr

von Markus Schönherr

Seit mehr als 20 Jahren ist die schwedische Stadt Mölndal mit Borken partnerschaftlich verbunden. Der Stadtrat von Möldal hat allerdings beschlossen, alle Städtepartnerschaften aus wirtschaftlichen Gründen zu beenden. Das Angebot aus Borken, über eine unverbindliche Freundschaftserkläung verbunden zu bleiben, kam in Mölndal gut an.

Foto: pd

BORKEN. Mölndal ist nicht mehr Partnerstadt von Borken. Auf eigenen Wunsch habe die schwedische Stadt den Verbund der Partnerstädte verlassen, erklärte Borkens Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing am Dienstagabend in einer Sitzung des Kulturausschusses. Borken werde die Verbindung aber in Form ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten