Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
3°/9°
Borken

Mit Auto gegen Laterne geprallt

Schaden in Höhe von 5000 Euro

Dienstag, 18. Februar 2020 - 15:50 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Erst kam er von der Fahrbahn ab, danach prallte ein Autofahrer am Montag in Borken vor eine Laterne.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

BURLO. Abgespielt hat sich dieses Geschehen gegen 10.10 Uhr auf der Gutenbergstraße. Doch was Zeugen beobachtet hatten, stand im Widerspruch zu den Angaben des Fahrzeughalters: Der 50-Jährige hatte die Polizei verständigt und den Beamten vor Ort gegenüber erklärt, am Steuer des Wagens gesessen zu haben.

Keine Fahrerlaubnis

Hinzukommende Zeugen zeichneten ein anderes Bild: Sie identifizierten den 19 Jahre alten Sohn des Borkeners als Fahrer. Sie hatten nach eigenen Angaben beobachtet, dass der junge Mann zu Fuß von der Unfallstelle geflüchtet und kurz darauf mit dem Fahrzeughalter zurückgekehrt sei. Der 19-Jährige gab lediglich an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Der Sachschaden liegt bei rund 5000 Euro.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.