Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Borken

Martin Schulz will Bürgermeister von Borken werden

BZ stellt den Bürgermeisterkandidaten der SPD vor

Samstag, 13. Juni 2020 - 18:00 Uhr

von Markus Schönherr

Martin Schulz wird für die SPD als Bürgermeisterkandidat für Borken antreten. Die BZ hat sich mit dem 50-Jährigen aus Isselburg getroffen. Der Isselburger ist im Personalrat der Bundeswehr und bei Verdi aktiv. Für Borken hat er bereits Ideen für eine bessere Ärzteversorgung.

Foto: Schönherr

Im Garten hinter der Borkener SPD-Geschäftsstelle findet sich die farblich passende Bank für den Bürgermeister-Kandidaten Martin Schulz.

BORKEN. Auf Menschen zugehen, mit ihnen ins Gespräch kommen und vor allem: zuhören. Darin sieht Martin Schulz seine Stärken als Politiker. Und diese Stärke möchte der Isselburger trotz aller Corona-Beschränkungen demnächst in Borken einsetzen. Der 50-Jährige hat ein großes Ziel: „Ich möchte Bürgerm...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten