Borken

Marktplatz-Empore sicherer

Markierungsstreifen angebracht

Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 14:00 Uhr

von Markus Schönherr

Für 8500 Euro hat die Stadt Borken die Empore am Marktplatz sicherer gemacht.Sieben Zentimeter breite Streifen aus hellem Granitstein weisen auf die Stufe hin.

Foto: Schönherr

Die Stufen zur Empore auf dem Marktplatz sind ab sofort sicherer. Die Stadt Borken hat eine Firma damit beauftragt, Markierungsstreifen an den Treppen anzubringen, die möglichen Stürzen vorbeugen sollen. Die sieben Zentimeter breiten Streifen sind aus hellem Granitstein. Die Kosten belaufen sich auf rund 8500 Euro. Auf dem Foto ist Maurice Berges zu sehen, der mit einem Kollegen am Mittwoch zunächst einen Streifen aus den Stufen herausgeschnitten und in den Freiraum den Granitstein eingesetzt hat.Schönherr