Borken

Maria Paß (92) aus Weseke strickt für frierende Ukrainer

Frauen schicken Decken nach Lwiw

Mittwoch, 23. November 2022 - 19:00 Uhr

von Sven Kauffelt

Das Stricken ist Maria Paß längst in Fleisch und Blut übergegangen. „Schon immer“ stricke sie, sagt die 92-jährige Wesekerin. Zusammen mit Frauen aus ihrem Strickkreis hat sie sich entschieden, Menschen mit ihrem Hobby etwas Gutes zu tun. Ihre Decken wärmen im Winter Menschen im ukrainischen Lwiw.

Foto: Sven Kauffelt

Maria Paß (rechts) und Christa Streuer stellen zusammen Decken her, die über die Aktion „Borken hilft der Ukraine“ nach Lwiw geschickt werden.

WESEKE. Wann Maria Paß mit dem Stricken angefangen hat, lässt sich so genau wahrscheinlich gar nicht mehr sagen. „Ich habe immer schon gestrickt“, sagt die Wesekerin stattdessen und rollt das R, wie es eine Wesekerin eben tut. 92 Jahre ist sie mittlerweile alt und hat ungezählte Decken, Socken und ...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.